Aus Doj WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Publikationen des DOJ:
Fachwissen, Empfehlungen und Argumente

Mit unseren Grundlagen- und Positionspapieren stellen wir Empfehlungen, Argumente und Hilfestellungen für eine professionelle Offene Kinder- und Jugendarbeit zur Verfügung. Die Papiere werden von Fachgremien erarbeitet und richten sich an AuftraggeberInnen und Fachpersonen der Offenen Kinderund Jugendarbeit.


1 Leitfaden Digitale Medien in der OKJA

Die Offene Kinder- und Jugendarbeit (OKJA) beschäftigt sich seit jeher mit digitalen Medien – aus gutem Grund, denn Aufgabe der OKJA ist es, an den Interessen und Bedürfnissen junger Menschen anzuknüpfen und sich mit ihrem Angebot explizit an diese zu richten.

2 Grundlagenpapier aufsuchende Jugendarbeit

Das Papier bietet Fachpersonen der Aufsuchenden Jugendarbeit fachliche Orientierung, stärkt ihr professionelles Selbstverständnis, klärt Begrifflichkeiten und liefert Argumente für eine Aufsuchende Jugendarbeit.

3 Grundlagenpapier Mädchenarbeit

Das Papier bietet Informationen, Anregungen und Reflexionsgrundlagen, zeigt Voraussetzungen für gelingende Mädchenarbeit auf und formuliert Argumente für die Einforderung von gendergerechter Jugendarbeit und von Mädchenarbeit.

4 Leitlinien für die Zusammenarbeit mit der offenen Jugendarbeit

Wie wird ein Angebot hilfreich, unterstützend und brauchbar für die offene Jugendarbeit? Welche Rahmenbedingungen sind für seine Durchführung nötig? Die Broschüre gibt dafür wichtige Hinweise.

5 Leitfaden Digitale Medien in der OKJA

Die Offene Kinder- und Jugendarbeit (OKJA) beschäftigt sich seit jeher mit digitalen Medien – aus gutem Grund, denn Aufgabe der OKJA ist es, an den Interessen und Bedürfnissen junger Menschen anzuknüpfen und sich mit ihrem Angebot explizit an diese zu richten.